Objektdaten
Objektnummer 20014-A-16278
Objektart Haus
Ort Altenkirchen VG - Hasselbach
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 6
Wohnfläche 160,00 m2
Baujahr 1966
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 199.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel
Garagen/Stellplätze 2/2
Nutzfläche 120,00 m2
Grundstücksfläche 935,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 258.9 kWh/(m²·a)
Gültig bis 30.10.2029
Baujahr (nach Ausweis) 1966

Beschreibung

Das Haus wurde in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts massiv errichtet und immer wieder modernisiert. So befinden sich die Zimmer und Bäder heute in einem sehr gepflegten Zustand.
Die Immobilie kann als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden, da sich im Erd- sowie Dachgeschoss zwei separate Wohnungen befinden, die durch ein gemeinsames Treppenhaus erreicht werden können. Beide Wohnungen verfügen über eine Küche und ein Bad. Der ebenfalls ausgebaute Spitzboden kann als Gästebereich oder Speicher dienen.
Das Haus ist komplett unterkellert und bietet somit, zusammen mit der Doppelgarage, ausreichend Nutzfläche.

Ausstattung

Die Beheizung erfolgt über eine Ölheizung aus dem Jahre 1994. Kaminöfen in den einzelnen Wohnbereichen bieten eine alternative Wärmequelle. Die isolierverglasten Kunststofffenster (Bj. 2007) verfügen größtenteils über Rollläden. Die Böden sind mit Teppichen, PVC und Fliesen ausgestattet.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 30.10.2019
Endenergiebedarf Wärme: 258.9 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1966

Lage

Das Haus befindet sich in zweiter Baureihe und ist über eine lange gepflasterte Zufahrt zu erreichen. Das Grundstück grenzt hinter dem Haus direkt an weitläufige Wiesen und Felder. Genießen Sie hier den herrlichen Blick in die traumhafte Hügellandschaft des Westerwaldes. Auf dem Gelände befinden sich nebeneinanderliegend ein Geräteschuppen, ein Holzschuppen und ein Freisitz. Für Ihren Fuhrpark steht eine Doppelgarage zur Verfügung. Das Wiesengrundstück um das Haus wurde pflegeleicht angelegt.

Sonstige Angaben

Die Immobilie befindet sich in ruhiger Ortsrandlage eines idyllisch gelegenen Dorfes, in unmittelbarer Nähe zu Weyerbusch (ca. 3 km). Dort finden Sie alle Dinge des täglichen Bedarfs, wie Supermarkt, Bäcker, Banken, Schule, Ärzte, Apotheke und Gastronomie. In Altenkirchen (ca. 10 km) gibt es ein Krankenhaus sowie einen Bahnanschluss in Richtung Au (Sieg), zur Weiterfahrt nach Köln/Siegburg/Bonn und Siegen/Gießen sowie in Richtung Westerburg und Limburg über Hachenburg. Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber und Wanderfreunde.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe